Logo eulen.de
Slider

Waldkauzbericht Barmstedter Geest, 2020

Kontrollierte Kästen: 23

Bruten: 6, davon Brutabbrüche: 2

Jungvögel: 7 (2/3/1/1),  kalte/unbebrütete Eier: 6

(Vorjahr: 4 Bruten mit 14 JUV)

 

Im Einzelnen:

Heeder Tannen Nordost: Brutabbruch, 1 kaltes Ei

Bilsener Wohld: Brutabbruch, 1 kaltes Ei

Heidkaten (SE), 12.04.2020, Brut mit 2 JUV, ca. 3 Tage alt.

Kölln-Reisiek, kl. Wald bei S-Kurve, 13.04.2020: Brut mit 3 JUV, ca. 17 Tage alt, 1 kaltes Ei

Köllner Wried, 04.05.2020: Brut mit 1 JUV, ca. 25 Tage alt, 1 kaltes Ei.

Bokholt-H., Bast NW, 06.05.20, Brut, Mind. 1 JUV, schon ausgeflogen, 2 kalte Eier.


Anmerkungen/ Bewertung:

-Fast alle Kästen wurden mittels Hineinfilmen (Handykamera, zumeist mit Teleskopstange) kontrolliert.

Zwei Bruten mehr, aber sehr schlechter Bruterfolg.


Hier drei Bildausschnitte:

Homepage Waldkauz Bast

Mind. 1 Jungvogel ausgeflogen (Eischalenreste), 2 kalte Eier

 

Homepage Waldkauz Kölln

Brut mit 3 Jungvögeln + 1 kaltes Ei, Altvogel hudert

 

Homepage Waldkauz Köllner Wried

Brut mit einem Jungvogel ( + 1 kaltes Ei)

(Nu.)