Logo eulen.de
eule-1-250px.jpg
eule-2-250px.jpg
eule-3--250px.jpg

Aktuelles 2021

Am 06. April 2021 fand die erste Kontrolle der Waldkauzkästen statt. Schon im Vorwege hatte ich von anderen WK Bearbeitern von einem schlechten Reproduktionsjahr gehört. Nach der Kontrolle der 29 WK-Standorte die Ernüchterung: nur vier Bruten mit neun Eiern konnten festgestellt werden, obwohl in vielen Revieren der Probefläche frische Gewölle gefunden wurden. Zu diesem Zeitpunkt waren in den Vorjahren schon die ersten Jungen beringt worden.  Die Beringungsrunde wurde also für den 2. Mai festgesetzt.

An besagten Tag wurden alle besetzten Kästen angefahren und es konnte nur eine erfolgreiche Brut  in einem seit Jahren besetztem Nistkasten  mit 3 Jungvögeln im Alter von 15 Tagen festgestellt werden. Die anderen Kästen enthielten nur verlassene Gelege- ein Indiz für geringe Mausbestände.

In 2019 hatte ich im Kreisforst Weddingstedt noch einen WK Kasten außerhalb unserer Probefläche angebracht der in 2020 von einem Kohlmeisen Pärchen genutzt wurde. Nach Hinweisen einiger Spaziergänger im besagten Forst konnten Mitte April  2021 drei Eier in dem Nistkasten festgestellt werden. Normalerweise hätte ich diesen Kasten erst Anfang Juni kontrolliert da ich nicht mit einer WK-Brut an diesem Standort rechnete. Die Beringung fand unter der Beteiligung  vieler Spaziergänger, meiner Frau und meines Hundes am 10. Mai statt.

Obwohl ein junges Paar, konnten drei gut genährte Junge beringt werden. So endete ein denkwürdig schlechtes  Waldkauzjahr doch noch mit einem versöhnlichen Ausklang .